PC Health Advisor bietet die folgenden Funktionen und Vorteile:

Microsoft Windows 10 kompatibel: PC Health Advisor arbeitet mit dem neuesten Microsoft-Betriebssystem Microsoft Windows 10 (32-Bit und 64-Bit).

Benutzerdefinierte Systemprüfungen: Sie können anpassen, wie PC Health Advisor Ihr System scannt, indem Sie nur die Elemente auswählen, die gescannt werden sollen. Es gibt eine Liste von Elementen, die Sie überprüfen oder löschen können, bevor Sie einen Systemscan ausführen.

Optimierungsfunktionalität: Es gibt eine Reihe von Tools, mit denen Sie Ihr Computersystem optimieren können. Diese Tools unterstützen Sie bei der Verwaltung von Systemprozessen, Startobjekten, Browserobjekten, Windows-Optimierung und Handhabung von Dateierweiterungen. Wenn auf Ihrem Computer Probleme beim Öffnen einer Datei auftreten, werden Sie automatisch benachrichtigt und können mit PC Health Advisor nach Lösungen suchen.

Festplattenfunktionalität: Es gibt eine Reihe von Tools, mit denen Sie Ihren Festplattenspeicher verwalten können. Dazu gehören das Erkennen und Entfernen doppelter Dateien, das Entfernen veralteter Wiederherstellungspunkte und das Bereinigen temporärer Dateien und aktueller Verlaufselemente.

Anpassung: Sie können auswählen, welche Werkzeuge auf der Startseite angezeigt werden sollen, um einfach auf die am häufigsten verwendeten Funktionen zugreifen zu können. Sie können auch auswählen, welche Scan-Komponenten beim Starten eines Scanvorgangs einbezogen werden sollen.

Auswahl und Entfernung: Sie können alle Elemente auswählen, die PC Health Advisor nach Abschluss eines Scans erkannt hat. Sie können auch nur diejenigen auswählen, die Sie fixieren möchten. Wenn die Ergebnisse angezeigt werden, platzieren Sie Elemente, die nicht fixiert werden sollen, in der Ignorierliste.

Symbol in der Taskleiste: Das System Tray-Symbol des PC Health Advisor bietet mehrere praktische Menüoptionen für den schnellen und einfachen Zugriff auf häufig verwendete Funktionen. Über das Taskleistensymbolmenü können Sie den PC Health Advisor bequem starten, einen Scan starten und Updates erhalten. Sie können auch schnell die Ergebnisse des letzten PC Health Advisor-Scans anzeigen.

Liste ignorieren: PC Health Advisor bietet Ihnen die Möglichkeit, Elemente zu ignorieren, die nach dem Scannen der Registrierung erkannt wurden. Auf diese Weise werden diese Elemente für nachfolgende Scans ignoriert. Es gibt eine Ignorierliste, die Sie verwalten können, wenn Sie möchten, dass diese Elemente in Zukunft gescannt und korrigiert werden.

Automatisches Scannen mit dem Planungswerkzeug: Mit PC Health Advisor können Sie Zeitpläne erstellen, so dass ein Registrierungsscan automatisch durchgeführt wird. Mit der Zeitplanfunktion können Sie mehr als einen Zeitplan festlegen, der täglich, wöchentlich, monatlich, beim Systemstart und mehr ausgeführt wird.

Automatische Updates: Der PC Health Advisor wird automatisch aktualisiert, wenn einer verfügbar ist, sodass Sie sich nie fragen müssen, ob Ihre Software auf dem neuesten Stand ist oder nicht.

Automatische Reparatur: PC Health Advisor bietet Ihnen die Möglichkeit, nach einem Scan eine automatische Reparatur erkannter Objekte durchzuführen. Sie können die Einstellungen so konfigurieren, dass nach jedem Scan eine Reparatur erkannter Objekte stattfindet.

Wiederherstellen: Bei jeder Verwendung von PC Health Advisor wird automatisch ein Wiederherstellungspunkt erstellt. Sie können die behobenen Artikel wiederherstellen.

Defragmentierungswerkzeug: Sie können Ihre Festplatte defragmentieren, um den Leistungsverlust zu verringern. Ein übermäßig fragmentiertes System kann dazu führen, dass Anwendungen gestartet und Dateien geöffnet werden.

Startup Manager: PC Health Advisor bietet schnellen und einfachen Zugriff auf Programme, die beim Starten des Computers gestartet werden. Sie können Anwendungen in der Startliste aktivieren und deaktivieren.