Sie können den Dateierweiterungs-Manager in PC Health Advisor verwenden, um Informationen zu einem bestimmten Dateityp abzurufen und eine Liste empfohlener Software zu erhalten, mit der die Datei geöffnet werden kann.

Mit dem Dateierweiterungs-Manager können Sie nicht nur Informationen zu einem bestimmten Dateityp abrufen, sondern auch die folgenden zusätzlichen Funktionen:

Anwendungen verwalten:

Mit dem Tool Dateierweiterungs-Manager können Sie steuern, welche Programme den Dateitypen auf Ihrem Computer zugeordnet sind. Sie können die Elemente filtern, die in der Liste enthalten sind, um ein bestimmtes Element besser zu identifizieren oder herauszufiltern. Nachdem Sie die Informationen in der Liste überprüft haben, können Sie eine Dateizuordnung ändern. Dazu müssen Sie auf die Schaltfläche Ändern neben jedem Element klicken und ein neues Programm auswählen oder suchen.

Überwachung von Dateizuordnungsänderungen:

Das File Extension Manager-Tool ist sehr nützlich, um Änderungen an Dateizuordnungen zu verfolgen. Wenn Sie z. B. neue Software installieren und das neu installierte Programm die Verknüpfung vorhandener Dateien auf Ihrem System ändert, werden Sie vom Monitor-Tool über eine Popup-Meldung benachrichtigt. In diesen Situationen können Sie auf die angezeigte Benachrichtigung klicken und zur Seite "Dateierweiterungs-Manager" weitergeleitet werden. Sie können dann auswählen, ob Sie die Änderung übernehmen oder sie auf das Programm zurücksetzen möchten, das Sie gerade für diese Datei verwenden.