Bei schlechter Computerleistung können Sie mit dem Systemstart-Manager von PC Health Advisor Systemressourcen freisetzen. Mit dem Systemstart-Manager können Sie die Geschwindigkeit Ihres Computers verbessern, indem Sie nicht erforderliche Programme entfernen, die beim Starten des Computers ausgeführt werden.

Um die Systemstart-Manager-Liste anzuzeigen, gehen Sie zum Startfenster von PC Health Advisor, und klicken Sie auf die Schaltfläche Systemstart-Manager. Deaktivieren Sie alle Programme, die Sie nicht benötigen.

Wenn Ihr Computer nach der Verwendung des Systemstart-Managers immer noch langsam ist, können Sie die Defragmentierungsfunktion von PC Health Advisor nutzen. Um eine Festplatte zu defragmentieren, klicken Sie auf die Registerkarte Datenträger und dann auf Defragmentieren. Wählen Sie im Bildschirm "Defragmentieren" eine Festplatte aus, und klicken Sie für eine Übersicht auf Analysieren. Wenn eine Defragmentierung erforderlich ist, werden Sie benachrichtigt.